Eine Blog-Reise


Herzlich willkommen auf diesem ganz anderen Reise-Blog:

"Es ist die Reise zur Entdeckung von Shalom und der ungezwungenen Lebens-Rhythmen von Gnade."


Okay, das ist ein krasser Einstieg und braucht vielleicht ein bisschen Erklärung:
Je älter ich werde, desto mehr frage ich mich, wie GOTT sich unser Leben vorstellt.
Wie war es im Garten Eden?
Wie sieht Sein Königreich im Himmel aus, das wir im Vater-Unser auf die Erde beten?
Ich frage mich, was Shalom in Seiner Gesamtheit heißt - Shalom, den GOTT uns mehrfach in der Bibel zugesprochen hat.

Eine gute Erklärung für Shalom findet sich übrigens auf www.hagalil.com:
In seiner Urbedeutung meint das hebräische Wort Schalom Vervollständigung.
Von diesem Substantiv gibt es auch das Verb lehaschlim – komplettieren, vervollständigen.
Es deckt sich also nicht unbedingt mit dem deutschen Wort Friede. 

Wo Schalom ist, finden sich nicht nur Sicherheit und Ruhe, sondern auch Gesundheit und Freude.
Im Hebräischen fragen wir, wenn wir wissen wollen, wie es einer Person geht: Ma schlomech – was ist dein Schalom?
Wir erkundigen uns nach dem Wohlbefinden der Person, wir wünschen ihr, was für sie wertvoll ist.
Schalom ist mehr als Friede, es ist Zufriedenheit – Zu-Frieden-heit. Nicht der Zustand, sondern der Weg dahin.



Ich frage mich, wie „artgerechtes“ Leben aussieht und wie wir Heilung erfahren können, um wieder „ganz“ zu werden.
Ich frage mich, wie wir den Schöpfer ehren können, indem wir Seine Schöpfung achten und bewahren. Ich frage mich, wie GOTT sich gesunde Elternschaft vorstellt und wie Kinder gesund aufwachsen, lernen und reifen können. Ich frage mich, wie wir uns gesund und vielseitig ernähren und auch heilen können mit den Pflanzen, die um uns herum wachsen. Und das alles ohne gestresst oder überfordert zu sein, weil  ein weiteres „Soll“ auf unseren Schultern lastet.
Ich frage mich, wie wir in dieser lauten Zeit wieder Ruhe finden für unsere Seelen.


Seit Jahren beschäftigt mich die Message-Übertragung von dem, was JESUS in Matthäus 11, 28 -30 sagt:


"Are you tired? Worn out? Burned out on religion? Come to me.
Get away with me and you'll recover your life. I'll show you how to take a real rest.

Walk with me and work with me - watch how I do it. Learn the unforced rhythms of grace.
I won't lay anything heavy or ill-fitting on you.

Keep company with me and you'll learn to live freely and lightly."

 

 Bist du müde? Ausgelaugt? Ausgebrannt von der Religion? Komm zu mir.
Komm mit mir und du wirst dein Leben wiederfinden. Ich zeige dir, wie du dich richtig erholen kannst.

Gehe mit mir und arbeite mit mir - schau zu, wie ich es mache.
Lerne die ungezwungenen Rhythmen der Gnade.
Ich werde dir nichts Schweres oder Unpassendes auferlegen.

Leiste mir Gesellschaft und du wirst lernen, frei und leicht zu leben.


Und das möchte ich! 

Ich möchte von JESUS lernen, frei und leicht zu leben und diese ungezwungenen Rhythmen von Gnade lernen.

Das hört sich total philosophisch an, aber ich bin ein zutiefst praktischer Typ. Meine Entdeckungen müssen im (Familien-) Alltag umsetzbar sein.
Kein „Instagram-Leben“, sondern normal, ungeschminkt und stolpernd im Lernen, mitten im Familienchaos.


Du bist herzlich eingeladen, Dich mit mir auf die Reise zu machen!

Alles Liebe und GOTTES Segen,

Mirjam Junginger

 

Wer die Blogeinträge lesen möchte, klicke auf die verlinkten Daten unter der Bildleiste in der Liste mit der Themenübersicht.
Da sind sie  in PDF-Ansicht wunderschön gestaltet. Ressourcen findest du UNTER dem aktuellen Jahr.

IMG20240607064856
IMG20240606065225
IMG20240604064345

 Bilder zum Blogpost No. 158 am 10. Juni 2024

Als Nachfolgerin Jesu stehe ich an der Seite Israels und stelle mich zum Recht Israels,
seine Einwohner und seine Grenzen gegen den Terror zur verteidigen 

und die Terrororganisation komplett zu zerstören, auch wenn ich nicht jede Handlung der israelischen Regierung gut heißen kann.

Mit vielen anderen Christen und messianischen Juden stimme ich mit der Bibel überein, dass der Segen für alle Völker von den Juden kommt,
vorrangig durch Yeshua ha Mashiach/ Jesus Christus, den Friedefürst, der bei seiner Wiederkunft allem Leid und jedem Terror ein Ende setzt.
Schau gerne dieses Video an, wenn Juden, Christen und Araber Gott gemeinsam anbeten!


2024


No 158: Juni 2/24: was ich seit der Frauen-Konferenz erlebt und gelernt habe


No 157: Juni 1/24: Rückblick Frauen-Konferenz Expand in Konstanz: Mitschrieb Teil 4


No 156: Mai 4/24: Rückblick Frauen-Konferenz Expand in Konstanz: Mitschrieb Teil 3


No 155: Mai 3/24: Rückblick Frauen-Konferenz Expand in Konstanz: Mitschrieb Teil 2


No 154: Mai 2/24: Rückblick Frauen-Konferenz Expand in Konstanz: Mitschrieb Teil 1


No 153: Mai 1/24: Wie man mit den Sorgen der Welt umgehen kann - heute am israelischen Holocaus-Gedenktag Yom Ha' Shoa


No 152: April 5/24: Standortbestimmung


No 151: April 4/24: Pessach und Israel - heute am 14. Nisan 5784


No 150: April 3/24: Wiesenspaziergang mit Wildkräutern


No 149: April 2/24: Gartenrundgang mit Wildkräutern


No 148: April 1/24 meine Karwoche und Ausblick in die Osterwoche


No 147: März 4/24: ein erlebnisreiches Wochenende in Augsburg


No 146: März 3/24: In der Ruhe liegen Fokus, Kraft und Schönheit


No 145: März 2/24: Jede Menge Fermentier-Inspiration und das Rezept für Reste-Ruht-Schoko-Kekse mit "Ameisen"


No. 144: März 1/24: Von Fehlern, Flicken und Missgeschicken und einer ganz besonderen Einladung


No 143: Februar 4/24: Ausflug in den Garten und in die Kräuter


No 142: Februar 3/24: Nachhaltige Putzmittel


No 141: Februar 2/24: Lagom 2 oder Thema Rotstift!


No 140: Februar 1/24: Wie jeden Februar: Aufräumen, Ausmisten, Nachhaltigkeit, Ordnung und Lagom


No 139: Januar 3/24: Leben im Rhythmus der Jahreszeiten: Freude am und im Alltäglichen


No 138: Januar 3/24: Leben im Rhythmus der Jahreszeiten: Tu B' Sh'vat - das jüdische Neujahrsfest der Bäume


No 137: Januar 2/24: Sauerteig ;-) Rezept für Waffeln oder Pfannkuchen, Rezept für Laugenbrötchen


No 136: Januar 1/24: Januar-Arbeiten: Hülsenfrüchte einkochen, Orangenschalen kreativ nutzen und Tannennadeln verwerten


Lust auf Austausch mit mir?
Bis Juli biete ich monatlich ein Zoom-Meeting an, wo du mir deine Fragen stellen kannst, oder wir uns einfach austauschen können.
Die Fragen dürfen gerne im Voraus gestellt werden, so kann ich größere Themen vorbereiten und im Blog ankündigen.
Die Termine sind mittwochs, von 19.30-21.30 Uhr:


15.5.24: Wunschthema Verdauung. Das Skript als PDF kann für 15,-€ erworben werden.
26.6.24 Vorsicht: Wegen Urlaub 14 Tage später!
24.7.24 Wieder 4 Wochen nach dem 26.6.
Die Teilnahme kostet 10 Euro und ist bis 1 Woche vorher über Paypal oder per Überweisung zu bezahlen.
Die Paypal-Adresse/ Bankdaten erfährst du nach einer Anmeldung per Mail an heilpraxis@mirjam-junginger.de

Nach Bezahlung erhältst du montags vor dem Zoom-Meeting einen Teilnahme-Link!
Ich freue mich auf dich!


Ressourcen:
Ideen-Sammlung für "1 Monat anders leben"
Die Monatstees 2021 auf einen Blick
Adventliches Memory: Namen von Jesus

2023


No 135: Dezember 3/23: vierte Advents-Andacht zu Jesaja 9, 5: Friedefürst/ Oberster von Shalom


No 134: Dezember 2/23: dritte Advents-Andacht zu Jesaja 9, 5: Ewiger Vater/ Vater der Ewigkeit


No 133: Dezember 1/23: zweite Advents-Andacht zu Jesaja 9, 5: Starker Gott (Planer des Wunders)


No 132: November 4/23: erste Advents-Andacht zu Jesaja 9, 5: Wunderbarer Ratgeber


No 131: November 3/23: über die ungezwungenen Rhythmen der Gnade in der Nachfolge Jesu, #Practicing the way by John Mark Comer


No 130: November 2/23: Eine Möglichkeit, Israel gezielt als Kunde zu unterstützen. Lev Haolam sitzt im Westjordanland
                                             und ist ein wunderbares Beispiel, wie Juden, Palästinenser und Christen Seite an Seite arbeiten, um ihre Familien zu ernähren.


No 129: November 1/23: Buchvorstellung:  Ruhe, Arbeit, Ewigkeit von John Mark Comer und was es mit mir macht


No 128: Oktober 5/23: Eine Speisekammer voller Rezepte! Zimtschnecken (verlinkt), fermentiertes BBQ-Kraut (verlinkt),

                                         eingekochte Rote Bete, Hagebuttenmarmelade, Sauerteigbrot


No 127: Oktober 4/23: fester Halt in sich wandelnden Zeiten


No 126: Oktober 3/ 23: Licht sein, herbstliche Gemütlichkeit für mich und andere


No 125: Oktober 2/23: Herbstschätze in der Küche haltbar machen und Vorräte auffüllen: Zwiebelbrot, Kürbispüree, Kürbisbagels


No 124: Oktober 1/23: Über Sukkot, das Laubhüttenfest


No 123: September 3/23: Über Yom Kippur, den großen Versöhnungstag


No 122: September 2/23: Über das jüdische Neujahr und was die jüdischen Feste mit Christen und Christus zu tun haben


No 121: September 1/23: Über Gottes Versorgung als El Shaddai - eine kleine Ermutigung, sich keine Sorgen zu machen


SOMMERPAUSE



No 120: August 3/ 23: Brainstorming über Bohnen


No 119: August 2/23: Kleiner Kräuterrundgang durch den Garten und bei den getrockneten Kräutern auf dem Dachboden
                                       Pflanzenportäts: Malve, Bohnenkraut, Ysop


No 118: August 1/23: unsere Arbeit im NachhaltigkeitsNetzwerk


No 117: Juli 4/23: Über die Denkweise der (christlichen )Naturheilkunde, Bausteine einer naturheilkundlichen Therapie

                                 und wie eine Behandlung bei mir abläuft

No 116: Juli 4/23ein hochsommerlicher Kräuterspaziergang, um unsere Hausapotheke zu ergänzen

                                  Spitzwegerich + Tinktur-Basis-Rezept, Odermennig, Beifuß, Wegwarte, Brombeere, Königskerze


No 115: Juli 3/23 eine Vorstellungsrunde meines Kochbücher-Regals
                                 (für Buchempfehlungen bekomme ich weder Provision noch sonstige Vorteile!)


No 114: Juli 2/23wie man einen einfachen Speiseplan erstellt - und viele schnelle Familien-Rezept-Ideen
                                  Kartoffelpuffer, Ofenkartoffeln im Römertopf, Nudelauflauf-Grundrezept, Mirjams Ofenschlupfer-Variante,
                                  Rohrnudel-Rezept zum Ausdrucken und viele weitere Vorschläge (teils verlinkt)


No 113: Juli 1/23: Notfallplan, wenn das Chaos über den Kopf wächst...


No 112: Juni 4/23: Jahres-Aus- und Rückblick zur Mitte des Jahres, über Grenzen, Mauern und (Frei-) Räume


No 111: Juni 3/23: Kleine Ernte im Sommergarten und fermentierte Sommergetränke


No 110: Juni 2/23: Update von unserem Leben im "Friedensheim": Spielenachmittag, Kükenschlupf und HofFlohmarkt


No 109: Juni 1/23: Über Gartenböden und Herzensböden


No 108: Mai 3/23: Zweiter Teil des Reiseberichts aus Israel


No 107: Mai 2/ 23: Erster Teil des Reiseberichts aus Israel


ISRAEL-REISE


No 106: Mai 1/ 23: Ausflug ins Grüne, Rezept: einfache und schnelle Wildkräuterbrötchen


No 105: April 3/23: Kartoffeln im Glas haltbar machen/ einkochen


No 104: April 2/ 23: Ordnung - die 4 Aufräumtypen von Clutterbug


No 103: April 1/23: über Ostern: eine Entdeckungsreise in der Bibel vom Sündenfall bis zur Wiederkunft Jesu


No 102: März 4/23: ein behagliches Zuhause ...


No 101: März 3/23: ein kleiner Kräuterspaziergang durch den Garten
                                   mit Vogelmiere, Wiesenlabkraut, Schafgarbe, Brennnessel, Gundermann, Taubnessel, Spitzwegerich, Stinkender Storchschnabel,

                                   Klettenlabkraut, Ehrenpreis, Giersch, Duftveilchen, bitteres Schaumkraut, Waldmeister und Bärlauch


No 100: März 2/23: Ein ehrlicher Blick hinter die Kulissen - und wie ich das Chaos in Schach halte ;-)


No 99: März 1/23: Übers Räuchern und ein erlebnisreiches Wochenende in München


No 98: Februar 4/23: Ein Hoch auf die Küchenzwiebel: Anwendungen in der Erkältungszeit


No 97: Februar 3/23: Frühjahrsputz in Haus & Garten und Herzensinventur


No 96: Februar 2/23: Übers Selbermachen im Allgemeinen und Nähen im Besonderen


No 95: Februar 1/23:  Apfelessig-Herstellung


No 94: Januar 4/23: Vorratsplanung, Hausapotheke-Planung


No 93: Januar 3/23: Kräuterpädagogik: Die Pflanzenfamilie der Lippenblütler


No 92: Januar 2/23: Planung im Januar, Gemüsereis einkochen für das Vorratsregal


No 91: Januar 1/23: Hoffnung im Neuen Jahr und ein kleiner Ausflug in die Wildkräuter




2022


No 90: Dezember 3/22: Die Weihnachtsgeschichte mit jüdischer Brille (ein winzig kleiner Einblick auf ein faszinierendes Bild!)


No 89: Dezember 2/22: hoffnungsvolle Gedanken über Jesaja 40 (Losungsverse zum 3. Advent)


No 88: Dezember 1/22: Die Namen und Eigenschaften von Jesus und wie sie in meinem Leben Anwendung finden


No 87: November 4/22: die Weihnachtsbotschaft im Advent


No 86: November 3/22: Raum schaffen für die Weihnachtsbotschaft, Vorbereitung auf Advent


No 85: November 2/22: Orte der Heilung


No 84: November 1/ 22: Gesunde Frühstücksideen für beschäftigte Familien


No 83: Oktober 4/ 22: Hausapotheke Erkältungen Teil 2 und Zusammenfassung/ Liste


No 82: Oktober 3/ 22: Vorfreude auf den November (Monatsplanung)


No 81: Oktober 2/ 22: Hausapotheke Erkältungen Teil 1


No 80: Oktober 1/ 22: ein Loblied auf die Quitte


No 79: September 4/22: Monat Oktober - die geballte Ladung Vorfreude ;-)


No 78: September 3/22: Leben im ungezwungenen Rhythmus von Gnade: Die Jahreszeiten des Lebens


No 77: September 2/22: Leben im ungezwungenen Rhythmus von Gnade: für heute genug!


No 76: September 1/22: wie geht es weiter: Basiswissen für jedermann und jederfrau, Monat September, Anleitung Holunderbeeren entsaften


SOMMERPAUSE


No 75: Juli 4/22: Kükenschlupf, Sommerferien, Vorfreude auf den August, wie geht es weiter?


No 74: Juli 3/22: schnelle Sommerrezepte: Kohlrabischnitzel, Zucchini-Frittata, Sauerteigwaffeln, Sauerteigpizza


No 73: Juli 2/22: Wochenrückblick und Hausapotheke Haut (Erste Hilfe und Sonnenpflege)


No 72: Juli 1/ 22: Erzählungen aus der Heilpflanzenwoche in der Schweiz und Wiederankommen zu Hause


No 71: Juni 2/ 22: Doppelter Blogpost: Monatsplanung und Vorfreude auf Juli, Hausapotheke Magen-Darm


No 70: Juni 1/22: Einsichten im Urlaub


No 69: Mai 5/22: Pfingsten feiern


No 68: Mai 4/ 22: Ein Blick in den Juni (Monatsplanung und Vorfreude)


No 67: Mai 3/ 22: über Antworten, die nie gefragt wurden, über Erfolg und Lebensträume


No 66: Mai 2/ 22:  kurzer Blog über Auszeiten...


No 65: Mai 1/22: Die Hausapotheke: Grundlegendes zur Krankenpflege zu Hause


No 64: April 4/ 22: Monatsplanung und Vorfreude auf Mai


No 63: April 3/ 22: Kräuterpädogik: Wildkräuter sammeln für die Küche und für die Hausapotheke


No 62: April 2/22: Kräuterpädagogik: Rosengewächse, Blausäureglykoside


No 61: April 1/22: Der Sederabend


No 60: März 4/22: Vorfreude auf den April, Frühlingsblütencreme


No. 59: März 3/22: Vorratshaltung und Einkochen: Marmelade & Brot


No 58: März 2/22: Kräuterpädagogik im Frühling: Hahnenfußgewächse, Kreuzblütler (besonders die Knoblauchsrauke)


No 57: März 1/22: Pause!


No 56: Februar 4/ 22: Licht in dunklen Zeiten, Fastenzeit gestalten, Ferienwoche


No 55: Februar 3/ 22:  kleine Pflanzenkunde: Scharbockskraut, Monatsplanung März


No 54: Februar 2/22: Wenn meine Art Jesus nachzufolgen von ihm auf den Kopf gestellt wird


No 53: Februar 1/22: Wilde Kräuter Anfang Februar, Vitamin B9 (Folsäure) und B12, Basis-Rezept: Pesto, Basis-Rezept Kräuterpaste, Apfelstrudel-Tee-Rezept


No 52: Januar 5/22: Wochenrückblick, Sauerteig-Rezepte, Monatsplanung Februar, Pflanzenkunde: "Wurzel-Wunder"


No 51: Januar 4/22: Fastenerfahrung, Alltag, Geburtstagsrituale, kleine Vorschau auf Februar


No 50: Januar 3/22: über die Christliche Heilkunde (CHK) und Auswirkungen des Fastens


No 49: Januar 2/22: eine kleine Einladung zum Fasten


No 48: Januar 1/22: Jahresplanung, Vorstellung der Blog-Themen für dieses Jahr, Monats-Tee Januar


2021


No 47: Dezember 4/21: Raunächte- Meditation mit Gott: Das alte Jahr bereinigt abschließen, das Neue voller Hoffnung und Vorfreude beginnen


No 46: Dezember 3/21: Weihnachtstraditionen


No 45: Dezember 2/21: Abschiede und Trost im Schmerz


No. 44: Dezember 1/21: Lucia, Lussekatter, Haustiere-Update, Monats-Tee Dezember


No 43: November 5/21: Nikolaus: nachhaltige Geschenke, Frieden & Hoffnung


No 42: November 4/21: Sterne im Advent


No 41 November 3/21: Leben im Rhythmus ungezwungener Gnade: über die Ordnungen Gottes


No 40 November 2/21: Leben im Rhythmus ungezwungener Gnade, St. Martin, November-Tee


No 39 November 1/21: Weihnachtsvorbereitungen am 1. November


No 38 Oktober 4/21: Halloween oder Reformationstag?


No 37 Oktober 3/21: Nebel in der Seele


No 36 Oktober 2/21: Kastanienwaschmittel


No 35 Oktober 1/21: Hühnersterben und Oktober-Tee-Rezept ausführlich erklärt


No 34 September 3/21: Erntedank, Dankbarkeit und eine andere Perspektive einüben


No 33 September 2/21: zeitsparend Kochen mit 5 - Tage- Speiseplan


No 32 September 1/21: Zeitmanagement: Jahres-Arbeiten, Monats-Arbeiten, Wochenroutine


No 31 August 5/21: Schulanfang feiern, September-Tee


No 30 August 4/21: nachhaltige Schulmaterialien


No 29 August 3/21:  Kleines Update aus unseren Ferien, Pflanzenporträt: Schafgarbe


No 28 August 2/21Sommerferien: Ausflüge in Baden-Württemberg und andere Aktivitäten, Laurentius


No 27 August 1/21Sommerferien: Ferienanfang feiern, Traditionen, Urlaubsfahrt mit Kindern


No 26 Juli 4/21Entspannte Ferienküche: Grüne-Bohnen-Salat, Quinoa-Sommergemüse-Salat, vegane Mayo, Zucchini-Quiche, Polenta-Pizza, Foccaccia
                                   Erziehung:
Ferien sind auch für Mamas!


No 25 Juli 3/21:  Ernährungskunde: kritische Nährstoffe & Nahrungsergänzung (Omega-3-Fettsäuren, Vitamin D), Bild: Mädesüß


No 24 Juli 2/21: Lagom  = genug 2, innere Einstellung,  Gedanken ausmisten


No 23 Juli 1/21: Lagom = genug  1, Einkochen Basics: Kirschkompott


No 22 Juni 4/21Leben im ungezwungenen Rhythmus von Gnade inmitten der Turbulenzen des Lebens


No 21 Juni 3/21Mittsommer, Basis-Rezept: Kräutersirup, Pflanzenkunde: Holunderblüten und Mutterkraut, Q&A Fruchtpüree


No 20 Juni 2/21: Ernährungskunde: Essensprinzipien und soziales Leben, Ernährungsmodelle: Vollwert-Ernährung und biblische Ernährung


No 19 Juni 1/21Wildkräuter sammeln, Basis-Rezept: Wiesensalat


No 18 Mai 5/21Pflanzenkunde: Erdbeere


No. 17 Mai 4/21Ernährungskunde: Glutenfrei?


No. 16 Mai 3/21Ernährungskunde: Regenbogen essen und Sprossen keimen


No. 15 Mai 2/21Basis-Rezepte: Fermentieren


No. 14 Mai 1/21Muttertag, Mai-Tee

No. 13 April 4/21aktuelle Wildkräuter: Giersch, weiße Taubnessel, Scharbockskraut, Bärlauch, Basisrezepte: Ölauszug/ Salbe, Pesto


No. 12 April 3/ 21Pflanzenkunde: Felsenbirne


No. 11 April 2/ 21Nachhaltigkeit leben aus der Verantwortung gegenüber dem Schöpfer, nachhaltige Haarpflege


No. 10 April 1/21Sedermahl, ungezwungener Rhythmus von Gnade, Sabbat, April-Tee


No. 9 März 5/21Feste Gottes - über Passah und Ostern, Rezept für Berches (oder Challah = Sabbatbrot)


No. 8 März 4/21:  Vorbereitung und Deko Passionszeit & Ostern


No. 7 März 3/21:  eine kaputte Heckscheibe & Seelenhygiene, Gnade Gottes


No. 6 März 2/21aktuelle Wildkräuter: Brennnessel, Ehrenpreis, Gänseblümchen,  Gundelrebe, Schafgarbe


No. 5 März 1/ 21: Überblick März, März-Tee, selbst sammeln oder von der Apotheke mischen lassen


No. 4 Februar 4/ 21: Gedanken über Ernährung und innere Entwicklung   

   

No. 3 Februar 3/ 21: Sechs Wochen "ohne", Haargummis aus alten Socken, Socke-Spiel


No. 2 Februar 2/ 21: Quarkkeulchen und Faschingsdeko


No. 1 Februar 1/ 21: Die Erste :-) Überblick Februar, Februar-Tee


Gästebuch

Diana Krüger
09.02.2021 23:36:56
Liebe Mia :)
Ein wunderschöner Anfang und ich wünsche dir viele Menschen die diesen Blog lesen (und das unser Herr Jesus sie dadurch berührt) und dass du mit jedem Blog einen Schritt tiefer in das Vaterherz Gottes geführt wirst. Shalom♡, deine alte Freundin und Schwester im HERRN Diana

 

E-Mail
Anruf
Karte
Infos